Schrobenhausen: Frühjahrsputz im Freibad

Es dauert noch, bis im Freibad Schrobenhausen der Betrieb wieder startet. An Pfingsten soll es soweit sein. Bis dahin werden alle Becken repariert und geputzt und die Liegestühle vorbereitet. Die Besucher sollten sich auf höhere Kosten vorbereiten: Die Saisonkarte wird um über 15 Prozent teurer. Für eine Einzelkarte müssen die Besucher in Zukunft 4 Euro auf den Tisch legen.