Schrobenhausen: Freibad mit Schwierigkeiten

Das Schrobenhausener Freibad hat erneut mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Nachdem vor einer Woche Kritik am fehlenden Warmwasser bei den Duschen laut wurde, kann zur Zeit gar nicht mehr geduscht werden. Im Wasser wurden Legionellen gefunden, wenn auch in geringer Konzentration. Deshalb wurden die Duschen vorsorglich gesperrt. Die Stadt beauftragt jetzt eine Spezialfirma, um die Ursache für die Bakterien zu finden.Voraussichtlich am Dienstag rücken die Spezialisten an, um die Duschen im Schrobenhausener Freibad unter die Lupe zu nehmen.