Schrobenhausen: Frau mit 4 Promille Alkohol im Blut

In Schrobenhausen ist eine Frau sturzbetrunken mit ihrem 4-Jährigen Sohn Auto gefahren.Die 42-Jährige ist vorgestern um die Mittagszeit zum Krankenhaus gefahren, um einen Patienten zu besuchen. Einer Arzthelferin fiel die 42-Jährige jedoch auf: Sie machte einen völlig verwirrten Eindruck und gab an, mit ihrem Sohn im Auto gekommen zu sein. Daraufhin rief die Arzthelferin die Polizei. Die Betrunkene sagte bei der Befragung erneut, mit dem Auto gekommen zu sein. Ein Atemalkoholtest schlug mit über 4 Promille an – und das mittags um 12 Uhr. Sie und ihr Sohn wurden kurze Zeit später von Angehörigen abgeholt. Ihren Führerschein ist die Frau ersteinmal los.