© polizei

Schrobenhausen: Frau gebissen, Hundehalter geht weiter

Wer einen Hund hält, ist auch für ihn verantwortlich: Ein Jugendlicher in Schrobenhausen sah das wohl anders. Sein brauner Schäferhund biss eine 37-Jährige beim Vorbeigehen in den Oberschenkel – sie wurde leicht verletzt.

Obwohl die Frau den Hundehalter ansprach und nach seinem Namen fragte, ging der einfach weiter ohne sich darum zu kümmern. Der Hundehalter war etwa 15 Jahre alt und hatte eine normale Figur. Hinweise nimmt die Polizei Schrobenhausen entgegen.