Schrobenhausen: Exhibitionist muss ins Gefängnis

Exhibitionismus ist kein Kavaliersdelikt: Das hat ein Schrobenhausener jetzt zu spüren bekommen. Eine Neuburger Amtsrichterin verurteilte ihn jetzt zu sieben Monaten Gefängnis. Der 33-jährige hatte sich im vergangenen Sommer in einem Wohnviertel vor mehreren Frauen ausgezogen. Dabei hatte er fast 2,5 Promille Alkohol intus. Sein Pech: Er stand unter offener Bewährung.