Schrobenhausen: Erste Asylbewerber nächste Woche

In der kommenden Woche werden die ersten Asylbewerber in Schrobenhausen eintreffen. Weil das geplante Containerdorf in der Bürgermeister-Götz-Straße erst Anfang Augut fertig ist, dient die derzeit ungenutzte Stadthalle als Übergangslösung. Dort können nach und nach bis zu 60 Personen untergebracht werden. Am Montag, den 20. Juli um 19 Uhr findet im Pfarrsaal in Schrobenhausen eine öffentliche Informationsveranstaltung statt, bei der auch Fragen gestellt werden können. Als Gesprächspartner stehen Bürgermeister Karlheinz Stephan und Landrat Roland Weigert zur Verfügung.