Schrobenhausen: Erneuter Großbrand

Zum zweiten Mal innerhalb nur weniger Tage hat es in der Nähe von Schrobenhausen einen Großbrand gegeben. In der Nacht zum Sonntag stand eine landwirtschaftliche Halle in Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindern, verletzt wurde niemand. Nach ersten Schätzungen entstand Schaden in Höhe von mehreren 100.000 Euro. Erst wenige Tage zuvor hatte ein Stall gebrannt, bislang hat die Polizei keine Hinweise für Brandstiftung gefunden.