Schrobenhausen: Ermittlungen zur Brandursache laufen

Nach dem Großbrand in einer Gaststätte im Schrobenhausener Stadtteil Mühlried hat die Kripo die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Bei dem Feuer heute Nacht entstand nach ersten Schätzungen der Polizei Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro, verletzt wurde niemand. Nach ersten Ermittlungen gab es keine Anzeichen für Brandstiftung, doch die Brandfahnder der Kripo Ingolstadt werden die abgebrannte Gaststätte im Laufe des Nachmittags genauer untersuchen.