Schrobenhausen: Erfolgreicher Pflastertest

Wenn die Schrobenhausener Innenstadt schon komplett umgekrempelt wird, dann so, dass die Bürger auch was davon haben. Deshalb hat die Stadt gestern Nachmittag in der Lenbachstraße zum großen Straßenbelag-Test eingeladen. Knapp 40 Schrobenhausener kamen und überprüften das geplante neue Pflaster auf Herz und Nieren, darunter auch Rollstuhlfahrer. Nach dem Test war klar, dass es noch einige Änderungen geben wird, so die Schrobenhausener Zeitung. Der Wasserablauf soll zum Beispiel deutlicher zu sehen sein und flacher gebaut werden. Für Menschen, die nicht mehr so gut sehen, möchte die Stadt Schrobenhausen außerdem deutlicher erkennbare Kanten zur Straße einbauen.