Schrobenhausen: Erfolgreiche Energiesparmesse

Energie ist teuer, deshalb ist es für Viele interessant, wie man bei Heizung und Strom sparen kann. Informationen dazu hat die mittlerweile zehnte Energiesparmesse in Schrobenhausen am Wochenende geboten. Tausende Menschen strömten in die alte Schweißerei, um sich auf den neusten Stand bringen zu lassen. Auch Umweltministerin Ulrike Scharf lobte das Engagement der Verantwortlichen bei ihrer Eröffnungsrede. Bei dem großen Erfolg dürften die Weichen für die elfte Energiesparmesse in Schrobenhausen im kommenden Jahr bereits gestellt sein.