Schrobenhausen: Entscheidung über Moschee noch nicht endgültig

In Schrobenhausen soll eine Moschee gebaut werden – allerdings hat die Stadt noch kein endgültiges Okay gegeben. Zwei Punkte müssen nachbearbeitet werden – darüber waren sich die Verantwortlichen gestern einig: Es geht um die Höhe des Gebetturms und um die Anzahl der Parkplätze: In diesen Punkten gibt es weitere Gespräche mit der muslimischen Gemeinde. Im Januar kommt der geplante Moscheebau noch einmal auf den Tisch: dann soll die endgültige Entscheidung fallen.