© istockphoto_Xyno

Schrobenhausen: Endspurt in der Pöttmeser Straße

Viele Schrobenhausener freuen sich, wenn die Sperren und Umleitungen auf der Pöttmeser Straße endlich vorbei sind. Ein Ende ist in Sicht. Das staatliche Bauamt Ingolstadt möchte in drei Wochen mit den Großprojekt fertig sein. Voraussichtlich am Montag den dritten Dezember heißt es dann auf der Pöttmeser Straße wieder „freie Fahrt“. Zuvor stehen aber noch Bauarbeiten an einer der meistbefahrenen Kreuzungen in Schrobenhausen an. Der Bereich rund um den Bahnübergang muss deshalb Ende November für ein Wochenende komplett gesperrt werden.