Schrobenhausen: Einweihung Erweiterungsbau

Es ist ein kleines Wissenschaftsparadies: Der neue naturwissenschaftliche Erweiterungsbau des Schrobenhausener Gymnasiums. Er wird heute Mittag (14 Uhr) eingeweiht. In dem fast 7 Millionen Euro teuren Gebäude werden Schüler in Physik, Biologie und Chemie unterrichtet. In den Übungsräumen können Lehrer und Schüler in Zukunft gemeinsame Experimente durchführen.