Schrobenhausen: Einbruch in Cafeteria

Ungewöhnlicher Tatort: In der vergangenen Nacht hatten es Unbekannte auf die Cafeteria des Kreiskrankenhauses Schrobenhausen abgesehen. Sie hebelten die Glasschiebetür mit brachialer Gewalt auf. Das Café durchsuchten sie nach Bargeld und nahmen auch noch zwanzig Stangen Zigaretten mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 1.100 Euro.