Schrobenhausen: Drogenschulung für Stadträte

Eine recht außergewöhnliche Schulung hat es jetzt für die Schrobenhausener Stadträte gegeben. Sie wurden auf den neusten Stand in Sachen Drogen und Rauschgift gebracht. Bei einem Vortrag eines Drogenexperten der Ingolstädter Kriminalpolizei erfuhren die Stadträte, was zur Zeit auf dem Dorgenmarkt angesagt ist. Im Mittelpunkt standen dabei sogenannte Kräutermischungen, die im Internet bestellt werden können. Die große Gefahr dabei ist, dass meistens unbekannte Chemikalien den Mischungen zugesetzt werden. Außerdem wurde den Schrobenhausener Stadträten noch die Suchtberatung der Caritas vorgestellt.