© KKH SOB

Schrobenhausen: Dr. Ludwig geht in Ruhestand

Fast drei Jahrzehnte war er als Chirurg in Schrobenhausen tätig. Nun geht Dr. Ludwig in den Ruhestand.
Die Praxis steht aber nicht leer, sondern wird vom Kreiskrankenhaus übernommen. Sie wird künftig Teil des medizinischen Versorgungszentrums, das zur Klinik gehört. Somit ist durch die Praxis die chirurgische Versorgung gesichert. Dennoch kämpft auch hier die Klinik mit Personalengpässen.