Schrobenhausen: Debatte über Parkgebühren

Wie hoch sollen die Parkgebühren in Schrobenhausen sein? Und wie lange darf man in Zukunft in der Innenstadt parken? Diese Fragen haben den Schrobenhausener Stadtrat beschäftigt. Allerdings ist man sich dort trotz vorliegenden Gutachtens nicht einig geworden. Das hatte eine maximale Parkdauer von einer Stunde innerhalb der Innenstadt vorgeschlagen. Viel zu wenig Zeit, um etwa einen Arzt zu besuchen, meinten die Gegner der geplanten Regelung.
Auch die sogenannte Semmeltaste wurde kontrovers diskutiert. Die Dauer des kostenlosen Parkens soll von 20 auf 10 Minuten reduziert werden – auch das war einigen zu wenig. Eine Entscheidung steht also weiterhin aus.