Schrobenhausen: Dankabend für Flüchlingshelfer

Viele hundert Mernschen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen haben in den vergangenen Monaten geholfen, Flüchtlinge zu betreuen.  Diesen Ehrenamtlichen dankt das Landratsamt  heute. In der Alten Schweißerei der Bauer AG in Schrobenhausen gibt es zu Ehren der Asylhelfer einen Dankabend. Höhepunkt ist der Auftritt des Kabarettisten und Schauspielers Stephan Zinner. Im Landkreis hat sich die Wohnsituation inzwischen etwas entspannt. In Schrobenhausen leben zum Beispiel derzeit noch 273 Asylbewerber im Stadtgebiet. Höchststand war im Februar. Da mussten zeitweise über 350 Flüchtlinge untergebracht werden.