Schrobenhausen: Corona-Ausbruch in Seniorenheim

20 Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenheims Steingriff sind positiv auf Corona getestet worden. Es handelt sich um 14 Patienten und 6 Mitarbeiter. In zwei Wohnbereichen gilt deswegen Besuchsverbot bis Anfang März. Das Kreisaltenheim Steingriff war bislang als eines der wenigen Pflegeeinrichtungen im Landkreis verschont geblieben. Die positiv getesteten Bewohner werden auf ihren Zimmern isoliert und ausschließlich dort versorgt. Bis auf leichte Erkältungssymptome gehe es Ihnen gut, weil alle geimpft sind, erklärte der Einrichtungsleiter.