Schrobenhausen: Bundesverdienstmedaille für Sozialreferentin

Große Ehre für die Sozialreferentin und 2. Bürgermeisterin von Schrobenhausen: Inge Eberle hat gestern die Bundesverdienstmedaille bekommen. Bundespräsident Gauck würdigte damit die soziale Verantwortung der 64-jährigen. Eberle ist seit Jahren im Vorstand von BRK und VdK. Außerdem hat sie die Schrobenhausener Tafel und die Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen. 17 weitere Persönlichkeiten aus dem Landkreis wurden gestern in der Musikschule Schrobenhausen für ihr soziales Engagement geehrt.