Schrobenhausen: Bundesfilmfestival startet

Es hört sich nach einem wahren Kino-Marathon an. Über 50 Filme an zwei Tagen werden am Freitag und Samstag im Schrobenhausener CinePark gezeigt. Hintergrund ist das mittlerweile zweite Bundesfilmvestial. Bei den Streifen handelt es sich um Kurzfilme, die dann von einer fünfköpfigen Jury besprochen und anschliessend bewertet werden. Zuschauer sind willkommen und dürfen die gezeigten Filme sogar kostenlos geniessen.