Schrobenhausen: Bürgerzentrum beschlossen

Da hat der Schrobenhausener Stadtrat über die Fraktionsgrenzen hinweg konstruktiv gearbeitet. Das Gremium hat einstimmig einen Grundsatzbeschluss für ein neues Bürgerzentrum auf den Weg gebracht. Es soll auf dem Gelände der Stadthalle und des Jugendheims entstehen. Ein erstes Konzept der CSU kalkuliert dafür 21 Millionen. Mit dem Geld soll ein Gebäude mit Veranstaltungsräumen, Büros der Stadtverwaltung und anderen Ideen entstehen.