Schrobenhausen/Brunnen: Suche nach einem Ochsen

Ein Bulle auf der Flucht: Diese Schlagzeile beherrscht derzeit die Gemeinde Brunnen im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Dort ist gestern gegen 17 Uhr ein 500 Kilo schwerer Bulle bei einem Schlachter ausgebüxt und hat sich auf den Weg gemacht. Polizei, Jäger und Feuerwehr suchten nach ihm. Auch eine Drohne mit Wärmebildkamera war im Einsatz.  Der Ochse blieb verschwunden – die Suche wurde am Abend vorerst abgebrochen. Sie wurde mittlerweile wieder aufgenommen. Falls jemand den Bullen heute sehen sollte, bittet die Polizei Abstand zu halten und anzurufen.