Schrobenhausen: Brückensanierungen geplant

Die Stadt Schrobenhausen will Schäden an ihren Brücken umgehend sanieren. Derzeit liegen Angebote von Firmen für rund 120.000 Euro vor. Darüber wird heute im Bauausschuss des Stadtrates entschieden. Unter anderem steht auch die Erneuerung der Tribüne der Dreifach-Turnhalle auf der Tagesordnung. Die Sitzbänke sind so dreckig und kaputt, dass sie neu bezogen werden sollen. Die Kosten dafür werden mit rund 37.000 Euro veranschlagt. Die Sitzung beginnt heute um 17 Uhr 30.