Schrobenhausen:: Besuchsregeln für Krankenhaus angepasst

Aktuell befinden sich alle in der Corona-Krise noch in der Lernphase. Auch das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen muss beim Hygienkonzept nun etwas nachbessern. Besuche sind ab sofort nur noch nach Nachweis eines negativen PCR-Tests erlaubt, der nicht älter als 72 Stunden alt ist. Nicht mehr zugelassen sind damit Antigen- und Selbsttests. Einen PCR-Test kann man zum Beispiel im Testzentrum in Mühlried machen. Die neue Regelung gilt ebenfalls für das Geriatriezentrum Neuburg.