Schrobenhausen: Beginn der Arbeiten an Containerdorf

Das Containerdorf für Flüchtlinge an der Bürgermeister-Götz-Straße nimmt Formen an: Gestern sind bereits die ersten Container aufgestellt worden. Insgesamt werden es am Ende 90 mobile Heime sein. Weitere Infos zu den Flüchtlingen will Bürgermeister Karlheinz Stephan am kommenden Montag geben. Um 20 Uhr wird er im Pfarrsaal St Jakob über den aktuellen Stand sprechen und einen kleinen Ausblick auf die nahe Zukunft wagen.