Schrobenhausen: BAUER liegt 2015 über Erwartungen

Der Tiefbaukonzern BAUER aus Schrobenhausen hat seine Ziele im vergangenen Jahr übertroffen: Die Einnahmen stiegen auf 1,65 Milliarden Euro. Der Gewinn verdoppelte sich fast auf 29 Millionen Euro. Das hat das Unternehmen jetzt bekanntgegeben. Der Auftragsbestand des Konzerns stieg um die Hälfte auf eine Milliarde Euro. Die vollständigen Geschäftszahlen und die Prognose für das Geschäftsjahr 2016 werden am 18. April veröffentlicht.