Schrobenhausen: Bauer errichtet Damm in Mauritius

Millionendeal für Bauer: Der Schrobenhausener Tiefbauspezialist hat den Zuschlag für einen Stau-Damm in Mauritius erhalten. 35 Millionen Euro lässt sich der Inselstaat im Indischen Ozean das Projekt kosten. Bauer ist dort für eine 2,4 Kilometer lange Dichtwand zuständig. Weil es sich um schwieriges Gelände handelt, kann Bauer seine speziell entwickelten Bagger einsetzen. Bis Mai nächsten Jahres sind die Arbeiter im Einsatz.