Schrobenhausen: Bauer AG startet gut ins Geschäftsjahr

Die Schrobenhausener Bauer AG ist gut ins Geschäftsjahr gestartet – der internationale Bau- und Maschinenkonzern konnte im ersten Quartal die Gesamtkonzernleistung um rund 11 Prozent steigern. Sie liegt jetzt bei etwa 411 Millionen Euro. Der Vorstandsvorsitzende, Michael Stomberg hat damit die Prognose bestätigt, die das Unternehmen vor wenigen Wochen auf der Bilanzpressekonferenz für das Gesamtjahr ausgegeben hatte. Stomberg wittert außerdem viele Chancen auf den Märkten, die genutzt werden könnten.