Schrobenhausen: Bauer AG präsentiert Halbjahresbilanz

So gut wie alle Kennzahlen bei der Bauer AG sind rückläufig. Dennoch liegt das Schrobenhausener Unternehmen nach dem ersten Halbjahr eigenen Angaben nach voll im Plan. Die Gesamtkonzernleistung ging gegenüber dem Vorjahr von rund 792 Millionen Euro auf 717 zurück. Auch Auftragsbestand und -eingang litten im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum. Dennoch blickt Konzernchef Thomas Bauer optimistisch in die zweite Jahreshälfte: Er geht von einer Steigerung der Leistung und des Ergebnisses aus.