Schrobenhausen: Bauer AG mit durchwachsener Quartalsbilanz

Die Bauer AG aus Schrobenhausen ist mit einer durchwachsenen Bilanz ins neue Jahr gestartet. Der Tiefbauspezialist konnte seine Gewinne vor Steuern zwar im ersten Quartal um 30 Prozent auf über 11 Millionen Euro steigern. Allerdings fressen schlechte Wechselkurse den Erfolg auf, nach Steuern bleibt ein Minus von fast 6 Millionen Euro stehen. Die Prognose für das gesamte Jahr ist laut Bauer aber postiv. Das Unternehmen erwartet deutlich höhere Gewinne als vergangenes Jahr.