© istockphoto_Xyno

Schrobenhausen: Bauarbeiten Erweiterungsbau Gymnasium

Hier sollen Schüler später einmal experimentieren und forschen: Die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau des Gymnasiums Schrobenhausen haben begonnen. In dem neuen Trakt werden die naturwissenschaftliche Fachbereiche der Schule untergebracht. Der Platz vor dem bisherigen Haupteingang ist bereits weggerissen, die ersten Baugruben sind ausgehoben. Die Baukosten belaufen sich auf fast 9 Millionen Euro. Mit der Fertigstellung wird frühestens Ende 2017 gerechnet.