Schrobenhausen: Bahnhofs-Unterführung im Stadtrat

Der Schrobenhausener Stadtrat beschäftigt sich heute mit einem Tagesordnungspunkt: Der geplanten neuen Unterführung am Bahnhof. Die soll künftig einen Zugang zu den Gleisen von der Bürgermeister-Götz-Straße aus ermöglichen. In der Sitzung heute geht es um die Machbarkeitsstudie mit verschiedenen Varianten. Zudem wird darüber diskutiert, ob die Unterführung am Schrobenhausener Bahnhof auch für Fahrräder ausgebaut werden soll. Die Stadtratssitzung im Konferenzgebäude der Firma Bauer beginnt heute Abend um 18 Uhr.