© Polizei Nachrichten

Schrobenhausen: B300 – Unfall mit zwei verletzten Frauen

Zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr hat ein Unfall heute früh auf der B 300 bei Schrobenhausen geführt. Eine 71-jährige aus dem Landkreis Aichach-Friedberg war gegen 6 Uhr 30 Richtung Ingolstadt unterwegs. Als sie an der Ausfahrt Schrobenhausen-Süd abbiegen wollte, übersah sie eine entgegenkommende 30-jährige Schrobenhausenerin. Beim Zusammenstoß erlitten beide Frauen nur leichte Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden mit etwa 20.000 Euro. Die B300 war für ca. anderthalb Stunden teilweise gesperrt.