Schrobenhausen: B300 bald total gesperrt

Nach der Baumaßnahme auf der A9 gibt es für Pendler in der Region noch eine weitere anstehende Problemzone. Die B300 wird zwischen Waidhofen und der Abzweigung bei Stadel im Sommer voraussichtlich für rund drei Wochen total gesperrt. Bei der Baumaßnahme wird die Fahrbahndecke erneuert. Weil die Straße in dem Bereich schon Risse aufweist, können die Verantwortlichen auch nicht warten. Denn eigentlich sollte auf dieser Strecke eine Überholspur gebaut werden. Doch nach dem neuesten Bundesverkehrswege-Plan passiert das nicht vor 2020 – zu lange für das Staatliche Bauamt Ingolstadt um mit der Sanierung zu warten.