Schrobenhausen: Autorennen in der Stadt?

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es offenbar zu einem Autorennen in Schrobenhausen gekommen. Auf Höhe des Impfzentrums Rinderhofer Breite war gegen Mitternacht ein 18-Jährige mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, gegen ein geparktes Auto und einen Firmenzaun geschleudert. Später entdeckte die Polizei auf einer Videoaufzeichnung der Firma, dass  unmittelbar vor dem Unfall vier weitere Fahrzeuge in der Richtung unterwegs gewesen waren und der junge Unfallverursacher offenbar den Autos gefolgt war. Sie geht nun von einem Fahrzeugrennen aus und ermittelt entsprechend.