Schrobenhausen: Autodiebe scheitern

Ein Kennzeichen hatten Unbekannte bei einem Audi Q7 bereits angebracht – doch dann sind die Autodiebe in Schrobenhausen wohl gestört worden. Der Gebrauchtwagenhändler stellte später Einbruchsspuren am Schloss fest. Außerdem hatten die Unbekannten auch schon einen Teil des Zauns entfernt, um so vom Gelände zu fahren. Den Besitzer des Autos freut das Versagen der Diebe. Der Wagen hat schließlich einen Wert von 30.000 Euro.