Schrobenhausen: Ausraster unter Alkohol

Er hat in einem Sportstudio randaliert und Polizisten beleidigt – als ihn die Beamten gestern Abend daran hindern wollten, dass er alkoholisiert mit dem Fahrrad fährt, ist ein 34jähriger Schrobenhausener komplett ausgerastet. Er warf eine Bierflasche in Richtung Streifenwagen und verhielt sich äußerst aggressiv. Die Beamten steckten den Mann zur Ausnüchterung in die Arrestzelle. Dort schlug der Schrobenhausener mehrfach mit dem Kopf gegen die Gitterstäbe und drohte, sich den Schädel einzuschlagen. Daraufhin wurde der 34jährige in die Psychiatrie des Ingolstädter Klinikums gebracht.