Schrobenhausen: Ausflug mit Wärmebildkamera

Einfach Spazieren gehen kann jeder: aber wer hat dabei schon eine sündhaft teure Wärmebildkamera dabei? In Schrobenhausener bietet die Klimaschutzbeauftragte jetzt so einen sogenannten Thermografie-Spaziergang an: dabei erfahren die Teilnehmer, wo Häuser am meisten Energie nach Außen verlieren und was man dagegen tun kann.  Der Spaziergang findet am 22. Januar statt – die Anmeldung dafür läuft ab jetzt über die Stadtverwaltun (klimaschutz@schrobenhausen.de bzw. 08252-90282).