Schrobenhausen: Auf der Suche nach dem Katzenquäler

Die brutale Quälerei einer Katze beschäftigt zur Zeit die Schrobenhausener Polizei. Offensichtlich wurde das Tier einer Familie mit einem Luftgewehr angeschossen und verlor dabei ein Auge. Zum einen suchen die Beamten jetzt nach Zeugen, die eventuell im Bereich Konrad-Kuhn und Bürgermeister-Paulus-Straße etwas beobachtet haben. Zum anderen wurde von einem Schrobenhausener eine Belohnung in Höhe von 300 Euro ausgesetzt, wenn Hinweise zur Ergreifung des Täters eingehen.