Schrobenhausen: Altstadtumbau im Zeitplan

Die Schrobenhausener Altstadt gleicht derzeit mehr einer Baustelle denn einer Einkaufsmeile. Die Umgestaltung der sogenannten Zeil ist in vollem Gange. Der zweite Bauabschnitt wird wohl planmäßig Ende November fertig sein. Das hat Stadtbaumeister Axel Westermair im Interview mit der Schrobenhausener Zeitung versichert. Der einwöchige Wintereinbruch habe die Arbeiter zwar ein wenige zurückgeworfen, allerdings hatte man diesmal drei Wochen früher mit den Arbeiten angefangen als beim ersten Bauabschnitt. Ein Problem gibt es allerdings derzeit noch: Die Stadt ist verzweifelt auf der Suche nach einem Schlosser. Der muss im ersten Bauabschnitt noch Bänke, Mülleimer und Fahrradständer bauen.