Schrobenhausen: Aktion „Disco-Fieber“ mit Audi

Die Schrobenhausener Aktion „Disco-Fieber“ und Audi haben wieder einen gemeinsamen Aktionstag durchgeführt. Dabei ging es diesesmal weniger um sichere Autofahrten von Jugendlichen in ihrer Freizeit. Der sichere Weg zur Arbeit und zurück nach Hause stand im Fokus des Aktionstages. Rund 500 Auszubildende von Audi nahmen daran Teil und probierten sich unter anderem am Fahrsimulator aus. Bereits zum siebten Mal ging der Aktionstag für Audi-Auzubis nach dem Schrobenhausener Disco-Fieber-Modell über die Bühne.