Schrobenhausen: Änderungen bei den Parkplätzen

Auf die Autofahrer in Schrobenhausen könnten schon bald bessere Zeiten zukommen. Im Zuge des Innenstadt-Umbaus im kommenden Jahr plant die Verwaltung ein geändertes Parkplatzkonzept, so die Schrobenhausener Zeitung. Derzeit arbeitet man bereits daran, dass die Parküberwachung bei Verstössen auch mal ein Auge zudrückt und nicht gleich einen Strafzettel verteilt. Entsprechende Gespräche mit den bei der Stadt Schrobenhausen angestellten Aufsehern gab es bereits. Außerdem sollen auch alle Sonder-Parkausweise eingesammelt und für ungültig erklärt werden. Besitzer einer Sondergenehmigung in Schrobenhausen müssen sich dann einen neuen Ausweis austellen lassen.