Schrobenhausen: 79-Jährige baut spektakulären Unfall

Einen filmreifen Stunt hat eine 79-Jährige ungewollt gestern in Schrobenhausen hingelegt: Sie fuhr verbotenerweise über eine Brücke – verschätzte sich und blieb mit ihrem Reifen am Brückengeländer hängen.

Der grüne VW-Polo kippte und kam auf der Seite zum Liegen. Passanten halfen der Frau, sich aus dem Auto zu befreien – es entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro. Die Seniorin blieb aber glücklicherweise unverletzt.