Schon wieder Radl-Unfall

Fast täglich passieren in Ingolstadt zur Zeit schwere Radl-Unfälle: Gestern Nachmittag fuhr ein Laster einen Radler um.


 

Der Mann kam mit gebrochenen Knochen ins Krankenhaus. Der Lastwagenfahrer selbst blieb unverletzt. Auf ihn kommt eine Strafanzeige zu: wegen fahrlässiger Körperverletzung. Er hatte den Radler in der Hans-Stuck-Straße übersehen.