Schiltberg/Gachenbach: Tödliche Fahrerflucht – noch kein Hinweis auf Unfallfahrer

In der Nacht auf Samstag ist in Schiltberg eine junge Frau angefahren worden und ums Leben gekommen. Die 23-Jährige, die aus Gachenbach im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen stammte, war laut Polizei wohl zu Fuß auf der Straße unterwegs. Dort wurde sie von einem Auto frontal erfasst und auf den angrenzenden Geh- und Radweg geschleudert. Schwerst verletzt wurde sie liegen gelassen. Passanten fanden sie kurz vor ein Uhr. Der Notarzt konnte sie allerdings nicht mehr retten. Die junge Frau starb noch am Unfallort. Die Fahndung der Polizei nach dem flüchtigen Unfallfahrer blieb bis Ostermontag ohne Erfolg.