Scheyern: Bürgerbegehren gescheitert

In Scheyern gibt es vorerst kein Bürgerbegehren zur Ortsmitte. Der Gemeinderat lehnte den Antrag ab, unter anderem wegen unzutreffender und grob irreführender Behauptungen. Ausschlaggebend war ein juristisches Gutachten, das den Text im Antrag unter die Lupe nahm. Die Initiatoren wollten den Neubau des Rathauses in Scheyern verhindern und sich dafür einsetzen, das bestehende Gebäude zu sanieren.