© nanuvision - Fotolia.com

Scheyern: Brand im Wald

Noch ist es nicht heiß und trocken genug bei uns, um von Waldbrandgefahr zu sprechen. Dennoch hat es am Wochenende in einem Forst gequalmt. Die Feuerwehr musste gestern in ein Waldbgebiet bei Scheyern ausrücken. Dort hatten Kinder neben ihrem Unterschlupf ein Lagerfeuer angezündet und waren dann gegangen. Die Feuerwehr kam noch rechtzeitig, um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Der Schaden fiel gering aus.