Schernfeld: Unfall mit verletztem Kind

Bei einem Unfall auf der B 13 bei Schernfeld ist ein Mädchen verletzt worden. Die 8jährige saß gestern Abend im Auto ihrer Oma auf dem Rücksitz. Die 62jährige blinkte und wollte nach rechts in Richtung Workerszell abbiegen. Sie verpasste die Ausfahrt und fuhr geradeaus weiter. Ein 19jähriger hatte angenommen, die Frau würde abbiegen, fuhr auf die B 13 auf und prallte mit dem Wagen zusammen. Bei dem Unfall wurde die 8jährige verletzt und wurde in die Eichstätter Klinik gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro.