© Polizeisirene

Schernfeld: Streit eskaliert in Schlägerei

Ein normaler Streit in einer Kneipe in Schernfeld ist heute Früh ausgeartet. Auf Worte folgten Taten: Dabei schlug ein 25-jähriger auf seinen gleichaltrigen Kontrahenten ein. Als dieser am Boden lag, trat der Mann auch noch mehrmals gegen den Kopf. Eine Versorgung im Krankenhaus lehnte das Opfer aber ab. Die beiden Streithähne waren alkoholisiert. Die Ermittlungen laufen.